Informationen über Kinderpatenschaften
  Patenschaftsorganisationen
 

Patenschaftsorganisationen für (Exil-) Tibeter

Hier finden Sie Links zu Organisationen, die Patenschaften für Tibeter vermitteln. Die Links sind alphabetisch geordnet.

Flagge Tibet

Dakini Netzwerk e.V.  (Deutschland) IndienNepalFlagge Tibet

- Patenschaften für bedürftige Tibeter im eigenen Land sowie tibetische Flüchtlinge (Kinder, Familien, Nonnen und Mönche) in Indien und Nepal

- unterstützt auch Schulen, tibetisch-buddhistischen Klöster, Waisenhäuser und Kliniken

- Patenschaftsbeiträge finanzieren Ausbildung, Unterbringung und Verpflegung

- auch Teilpatenschaften sind möglich

www.dakini-netzwerk.de

|

 

Deutsche Tibethilfe e.V. (Deutschland) Indien

- gegründet 1962

- vermittelt werden Patenschaften für Kinder, alte Menschen, Nonnen und Mönche und Studenten im Exil in Indien

- Patenschaftsbeitrag für Schulkinder in den tibetischen Kinderdörfern in Indien beträgt 21 Euro

http://www.deutschetibethilfe.de/index.php?id=61

|

Freunde Tibets e.V. (Deutschland)Nepal

- Vereinsgründung im Januar 2006

- Patenschaften für tibetische Flüchlingskinder in Nepal

der Pate übernimmt die mit der Schulbildung/Ausbildung zusammenhängenden Kosten (Schulgelder, Schulkleidung, Bücher etc.)

http://freunde-tibets.com

| 

Gunga (Österreich) Indien

- Patenschaften für tibetische Kinder und Jugendliche in Kinderdörfern in Indien

- Patenschaft finanziert Schulbesuch, Schulbücher, Schuluniform, Kleidung, Verpflegung, Unterbringung im Kinderdorf

- weiterhin werden Patenschaften für Erwachsene, Nonnen, ältere Personen und Rentner vermittelt sowie verschiedene Projekte unterstützt

www.gunga.at

Khensur Rinpoche Tibetan Sponsorship (Australien) Indien Flagge Tibet

- Patenschaften für Mönche, Nonnen und tibetische Kinder in Schulen in Indien und Tibet

- Patenschaftsprogramm wurde von dem buddhistischen Mönch Khensur Kangur Lobsang Thubten Rinpoche ins Leben gerufen

www.monksponsorship.org

Light for Tibetan Children (Schweiz) Indien

- die Autorin dieser Webseite hat sich zum Ziel gesetztt, Sponsoren für die Kinder der Tibetan Children’s Villages (TCV) zu suchen

- es werden unter anderem Kinder und Studenten vorgestellt, die einen Paten suchen

www.light-for-tibetan-children.ch


Shelter 108 e.V. (Deutschland) IndienNepal
- wurde auf Initiative der Autorin ("Flucht über den Himalaya", "Auf Wiedersehen, Tibet") und Filmemacherin ("Flucht über den Himalaya", "Jenseits des Himalaya") Maria von Blumencron gegründet
- vermittelt Patenschaften zu Projektpartnern
- Projekte für Kinder in der Region Dolpo (Nepal) und in Tibetan Children´s Villages (TCV) (Indien) sowie für junge Tibeter und Erwachsene
http://www.shelter108.de/
|

The Tibet Fund (USA) Indien NepalFlagge Tibet

- gegründet 1981

- vermittelt Patenschaften für Mönche, Nonnen, Studenten, (behinderte) Kinder, ältere Menschen und Nomaden in Indien, Nepal und Tibet

- arbeitet nach Aussage der Webseite eng mit der zentralen tibetischen Verwaltung zusammen, um Tibetern in Tibet und im Exil zu helfen

www.tibetfund.org/|
The Tibet Relief Fund of the UK (Großbritannien) IndienNepalFlagge Tibet
- vermittelt Patenschaften für Kinder+Studenten  (Schul- und Studienpatenschaften), Mönche, Nonnen und ältere Menschen in Indien und Nepal mit Partnern vor Ort
- gegründet 1960, Patenschaftsprogramm kam später hinzu (betreut mittlerweile über 1.350 Patenschaften für Tibeter)
- um die Situation der (oft arbeitslosen) Jugendlichen zu verbessern wurde die Webseite
www.youthopportunity.org ins Leben gerufen
- betreut weitere Projekte in Indien, Nepal und Tibet
- über Onlineshop auf separater Webseite sind Bestellungen möglich
www.tibetrelieffund.co.uk
|

Tibetan Children's Villages Indien

- die Webseite (in englischer Sprache) der TVC´s (eine Art SOS-Kinderdörfer) für tibetische Kinder in Indien

- hier kann man alles wissenswerte über die TVC´s nachlesen und findet sehr viele Informationen

- es werden Patenschaften für Kinder in den TVC´s vermittelt

http://www.tcv.org.in/

 

Tibets Kinder im Exil e.V. Indien
- dieser Verein mit Sitz in München vermittelt Patenschaften für tibetische Kinder in Kinderdörfern in Indien
- Patenschaftsbetrag deckt Kosten für Unterkunft, Lebenshaltungskosten und Schulbildung, individuelles Taschengeld ist mgl.
- ein kleiner Teil des Patenschaftsbetrages wird für die anschließende Berufsausbildung des Kindes angespart
- Webseite enthält viele Informationen rund im Tibet und die Flüchtlingsproblematik
http://www.tibets-kinder-im-exil.de 

Verein Tibetfreunde (Schweiz) Indien NepalFlagge Tibet

- vermittelt Patenschaften für Tibeter (Flüchtlingskinder, alte Menschen, Mönche, Nonnen und Studenten) in Indien und Nepal

- unterstützt auch Projekte in Indien, Nepal und Tibet

www.tibetfreunde.ch

 
  140970 Besucher  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=